Mietrecht Verkehrsrecht Arbeitsrecht Urheberrecht Inkasso Rechtsanwalt Offenburg
Mietrecht Verkehrsrecht Arbeitsrecht Urheberrecht Inkasso Rechtsanwalt Offenburg
Mietrecht - Verkehrsrecht - Arbeitsrecht Rechtsanwalt Thomas Hauser in Offenburg
Mietrecht - Verkehrsrecht - ArbeitsrechtRechtsanwalt Thomas Hauser in Offenburg

Ihr Rechtsanwalt in Offenburg

Sie benötigen einen Rechtsanwalt in Offenburg und Umgebung? Dann sind Sie richtig bei Anwalt Thomas Hauser, Ihrem spezialisierten Rechtsanwalt für Mietrecht, Verkehrsrecht, Arbeitsrecht, Opferschutzrecht und Urheberrecht. Ich berate und vertrete sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen. Lernen Sie meine Kanzlei gegenüber des Bahnhofs in Offenburg und die Rechtsgebiete, in denen ich spezialisiert bin, näher kennen. Außerdem stelle ich Ihnen auf meinen Internetseiten eine ganze Reihe von weiterführenden Informationen aus verschiedenen Rechtsgebieten, wie beispielsweise meinen Inkassosesrvice zur Verfügung. Hier haben Sie immer direkten, persönlichen Kontakt zu Rechtsanwalt Thomas Hauser.

Meine langjährige Erfahrung, fachliche Kompetenz und persönliche Betreuung als Rechtsanwalt garantieren zielorientierte Lösungen, die für Sie das rechtlich und wirtschaftlich optimale Ergebnis erzielen.

News

Viele Patientenverfügungen sind unwirksam.

 

Viele Menschen haben in einer Patientenverfügung bestimmt, wie und wie lange sie am Ende ihres Lebens bzw. nach einem Unfall behandelt und am Leben erhalten wollen. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat nun entschieden, dass die Maßnahmen, die sie ablehnen möglichst konkret aufgeführt werden müssen. Nicht ausreichend ist, wenn lediglich aufgeführt ist, dass "keine lebenserhaltenden Maßnahmen" gewünscht sind. Es müssen einzelne ärztliche Maßnahmen aufgeführt sein oder Krankheiten und Behandlungssituationen konkret beschrieben werden, damit die Patientenverfügung bindend ist (BGH, Az. XII ZB 61/16).

Deutscher Mieterbund veröffentlicht neuen Betriebskostenspiegel.

 

Am 24.08.2016 hat der Deutsche Mieterbund einen neuen Betriebskostenspiegel veröffentlicht. Basis des Betriebskostenspiegels ist das Jahr 2014. 

Mieter müssen demnach im Durchschnitt mit Betriebskosten bzw. Nebenkosten in Höhe von 2,17 € pro Quadratmeter rechnen.

 

Weitere und Nähere Informationen zum neuen Betriebskostenspiegel bekommen Sie beim Deutschen Mieterbund.

Vertragsrecht/Fitnessstudio: Ein Umzug eines Mitglieds eines Fitnessstudios rechtfertigt keine fristlose Kündigung des Vertrages mit dem Fitnessstudio.

 

Der Bundesgerichtshof entschied (BGH XII ZR 62/15), dass ein Mitglied eines Fitnessstudios den Vertrag mit dem Fitnessstudio nicht fristlos Kündigen kann, wenn es umziehen sollte. Dies gelte selbst dann, wenn der Umzug berufsbedingt gewesen ist.

Damit bestätigt der BGH endlich die seit Jahren von mir vertretene Rechtsauffassung, die auch bereits zahlreich durch Gerichte in Offenburg, Karlsruhe, Frankfurt und Offenbach vertreten wurde. 

Mietrecht: Das Hausrecht liegt beim Mieter!

 

Der Bundesgerichtshof entschied (BGH VIII ZR 289/13), dass das Hausrecht beim Mieter liegt. Dieser kann es auch gegenüber dem Vermieter geltend machen, ohne eine Kündigung des Mietvertrages fürchten zu müssen.

 

mehr zum Hausrecht beim Mietvertrag

Vorsicht vor Abzockfalle bei Whatsapp

 

Durch die Medien gehen Meldungen, wonach Nutzern von Whatsapp eine Werbenachricht eingeblendet wird, wonach "Whatsapp bald ablaufen wird". Es wird darauf hingewiesen, dass man eine neue Version von Whatsapp herunterladen soll. Wenn auf den Link klickt oder die eingeblendete Telefonnummer anruft, schließt automatisch ein ABO zu einem Preis von 4,99 € pro Woche ab.

Passen Sie daher auf, dass Sie nicht in die Abofalle gehen.

Ein Umzug rechtfertigt keine fristlose Kündigung eines Fitnessstudiovertrages...

 

Nach Urteilen beispielsweise des Amtsgericht Hanau, des Amtsgericht Karlsruhe und des Amtsgericht Idstein ist eine fristlose Kündigung eines Fitnessstudiovertrages auf Grund eines Umzugs des Kunden nicht möglich (AG Hanau, Urteil vom 28.02.2014 – 38 C 247/13 (18); AG Karlsruhe, Urteil vom 12.12.2013 – 8 C 204/13; AG Idstein, Urteil vom 10.01.2013 – 31 C 315/12 (10); LG Gießen, Urteil vom 15.02.2012 – 1 S 338/11 -).

 

mehr zu fristlose Kündigung wegen Umzug

Wer ich bin

Erfolg aus Erfahrung: Ich biete Rechtsberatung in Offenburg und in ganz Deutschland mit hoher Beratungskompetenz, kurzfristigen Terminen und jederzeit persönlichem Kontakt.

Ihr Rechtsanwalt

Meine Rechtsgebiete

Ihr Anwalt aus Offenburg ist unter anderem in folgenden Rechtsgebieten tätig:

Mietrecht

Verkehrsrecht

Arbeitsrecht

Urheberrecht

Opferschutzrecht

Weitere Rechtsgebiete

Sie haben Fragen zu meinen Leistungen?

Kontaktieren Sie mich unter +49 (0)781/2899220 oder direkt über das Kontaktformular.

Kontakt und Terminvereinbarung

Anschrift

Rechtsanwalt

Thomas Hauser
Hauptstraße 26
77652 Offenburg

 

Telefon

+49 (0)781/2899220

 

Mobil

+49 (0)176/23607111

 

 Fax

+49 (0)781/2899221

 

E-Mail

hauser@

kanzleihauser.de

 

Oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwaltskanzlei Thomas Hauser